Neu­es Qua­li­täts­con­trol­ling­sys­tem bei 24plus

Lager­max über­nimmt, TCO Sud schei­det ein­ver­nehm­lich aus

Hauneck, Mai­land, 30.04.2012 Die Stück­gut­ko­ope­ra­ti­on 24plus wech­selt zum 2. Mai 2012 den Ita­li­en­part­ner. Der bis­he­ri­ge Ita­li­en­part­ner, die TCO Sud Ita­lia S.r.l. in Mai­land, schei­det im bei­der­sei­ti­gen Ein­ver­neh­men aus dem 24p­lus-Netz­werk aus. Neu­er Sys­tem­part­ner wird Lager­max Ita­lia in Con­corez­zo nahe Mai­land. Ein Grund für den Part­ner­wech­sel ist die stra­te­gi­sche Neu­aus­rich­tung der TCO am Stand­ort Mai­land. Dane­ben pro­fi­tiert 24plus von einer opti­mier­te Ver­kehrs­füh­rung und mehr Kun­den­nä­he in Ita­li­en.

Lager­max unter­hält eine Reprä­sen­tanz in Mai­land. An die­sem Stand­ort schließt sich ein ita­li­en­wei­tes Part­ner­netz zur Dis­tri­bu­ti­on und Beschaf­fung von Stück­gü­tern an, das auch Ver­bin­dun­gen nach Sar­di­ni­en und Sizi­li­en umfasst. Wei­te­re Desti­na­tio­nen in Bozen, Vero­na, Bolo­gna, Reg­gio Emi­lia, Turin und Vicen­ca sor­gen für die natio­na­le Ver­tei­lung der Sen­dun­gen. Mit die­sem Ita­li­en­netz erreicht Lager­max ab Mai­land lan­des­weit garan­tier­te Lauf­zei­ten von 24 bis 72 Stun­den, die Inseln aus­ge­nom­men. Optio­nal ist ein 12-Stun­den-Express-Ser­vice ver­füg­bar. Die Inte­gra­ti­on von Lager­max Ita­lia in das 24p­lus-Daten­netz ermög­licht auch die Beschaf­fung von Stück­gü­tern in Ita­li­en.

Lager­max bei 24plus

Die Lager­max-Grup­pe ist 24p­lus-Euro­pa­part­ner in meh­re­ren Län­dern: In Öster­reich sind der Lager­max-Haupt­sitz in Salz­burg und die Nie­der­las­sung in Wien direkt ans 24p­lus-Zen­tral­hub ange­schlos­sen. Die tsche­chi­sche Toch­ter Lager­max spe­di­ce a logis­ti­ka s.r.o. in Prag über­nimmt Hub­funk­tio­nen für Tsche­chi­en und die Slo­wa­kei, die Lager­max Spe­di­ció Kft. in Buda­pest ist 24p­lus-Part­ner für Ungarn. Außer­dem dient das Lager­max-Stamm­haus in Salz­burg als Süd­ost­eu­ro­pa­hub für 24plus mit Ver­keh­ren auf der gesam­ten Bal­kan-Halb­in­sel. Lager­max Salz­burg unter­hält neben den Hub­ver­keh­ren täg­li­che Direkt­li­ni­en mit vie­len Part­nern und dient als Gate für die Ita­li­en­ver­keh­re. „Mit die­ser Dich­te an Ver­bin­dun­gen nach Salz­burg ist es für unse­re Part­ner jetzt noch leich­ter, ihre Ita­li­en­sen­dun­gen abzu­wi­ckeln“, erklärt 24p­lus-Geschäfts­füh­rer Peter Bau­mann. „Mit dem Ita­li­en­netz von Lager­max drin­gen wir noch tie­fer ins Land vor. Unser neu­er Ita­li­en­part­ner unter­hält zudem Netz­werk­punk­te in Ita­li­en, die für Kun­den­pro­jek­te von stra­te­gi­scher Bedeu­tung sind.“

Dem aus­schei­den­den Ita­li­en­part­ner spricht Bau­mann Dank und Aner­ken­nung aus: „TCO hat uns seit dem Beginn unse­rer Zusam­men­ar­beit im Jahr 2007 in einem schwie­ri­gen, oft streik­ge­plag­ten Markt mit Qua­li­tät und Leis­tung über­zeugt. Unser bis­he­ri­ger Ita­li­en­part­ner will sich stra­te­gisch neu aus­rich­ten und setzt in Ita­li­en ande­re regio­na­le Schwer­punk­te. Die Zusam­men­ar­beit endet im bes­ten Ein­ver­neh­men.“

24plus Sys­tem­ver­keh­re

GmbH & Co. KG

Blaue Lie­de 12
36282 Hauneck-Unter­haun
Deutsch­land
Tel. +49 (0)6621/9208-0
Fax +49 (0) 6621/9208-19

24Plus

Impres­sum      |      Daten­schutz      |     ADSp/CMR/AGB      |      Kon­takt