Benutzer- und suchmaschinenoptimiert: 24plus stellt Webpräsenz auf neue Plattform

Benutzer- und suchmaschinenoptimiert: 24plus stellt Webpräsenz auf neue Plattform

Neuer Content, neue Grafik / Ausführliche Partnerporträts / Presseservice verbessert

Hauneck, München (transport logistic) 10.05.2011 Zur transport logistic 2011 schaltet die Stückgutkooperation 24plus logistics network unter der etablierten Domain www.24plus.de eine komplett überarbeitete Internetpräsenz frei. Der Auftritt in Deutsch und Englisch hat eine verbesserte Menüstruktur und ist suchmaschinenoptimiert. Mit neuen Inhalten informiert 24plus über das Stückgutnetz, die dahinterliegenden informationslogistischen Dienste, Produkte und Partner.

Ein Schwerpunkt des neuen Auftritts liegt auf den Porträts der 64 Systempartner mit Kennzahlen zu Speditionsanlagen und Flotten sowie Angaben zu den jeweiligen Geschäftsbereichen. Der Partnerbereich hatte schon im bisherigen Auftritt die höchsten Zugriffszahlen, wobei viele Nutzer von der 24plus-Seite auf die jeweiligen Internetseiten der Partner überwechseln. „Wir wissen daher, dass sich die Kunden dafür interessieren, wer bei uns dabei ist“, erklärt 24plus-Geschäftsführer Peter Baumann. „Unsere neue Internetpräsenz wird durch technische und inhaltliche Optimierungen jetzt von den Suchmaschinen besser erfasst und ist ein wichtiger Marketing-Service für unsere Partner.“

Auch der Presseservice wurde verbessert, das bis ins Jahr 2002 zurückreichende Meldungsarchiv und das Pressebildarchiv sind leichter erreichbar als in der Vergangenheit.

Stichwort Suchmaschinenoptimierung

Das Internet wird zunehmend zur Informationsquelle Nummer 1, für Kunden, Interessenten, Bewerber. Daher ist der Internetauftritt ein wichtiges Aushängeschild für jedes Unternehmen. Nur muss die Internetpräsenz auch auffindbar sein. Eine Schlüsselrolle spielen die Suchmaschinen, vor allem Google. Suchmaschinenoptimierung bedeutet, es Google so leicht wie möglich zu machen, die Seite zu finden und sie anhand von Schlüsselbegriffen zu indizieren.

Dabei gibt es technische und inhaltliche Einflussgrößen. Zu den wichtigsten technischen Einflussgrößen gehören sogenannte sprechende Links auf Unterseiten. Mit einer Bezeichnung www.24plus.de/partner erkennt Google, dass es sich um die Unterseite „Partner“ handeln muss. Kann die Seite aber nur über ellenlange Links erreicht werden – als erfundenes Beispiel www.24plus.de/index.php?option=com_content&task=view&id=108&Itemid, fehlt der Suchmaschine eine schlüssige Angabe. Diese Links sind für Mensch wie Suchmaschine kryptisch. Ein weiteres technisches Kriterium ist ein sauberer Quellcode. Weiterhin können Suchmaschinen Flash-Animationen, diverse Scripts und PDF-Dateien nicht vollständig auslesen. Daher ist es im Hinblick auf die Auffindbarkeit durch Suchmaschinen besser, darauf zu verzichten oder die Inhalte wenigstens durch unsichtbare HTML-Tags zu beschreiben. Suchmaschinen können außerdem Bildinhalte nicht erkennen. Daher müssen diese ebenfalls mit Tags beschriftet werden.

Über diese technischen Komponenten hinaus spielt auch der Inhalt einer Internetseite eine wichtige Rolle. Google untersucht mit einem Webcrawler genannten automatischen Suchprogramm den sichtbaren und unsichtbaren Text einer Internetseite und wirft dann in einem nächsten Schritt Füllwörter und Partikel (ein, und, der, die, das) heraus. Aus diesem Konzentrat versucht Google, die Schlüsselbegriffe zu identifizieren, die von den Google-Nutzern als Suchanfragen gestellt werden. Wer also von Google unter einem Stichwort oder einer Stichwortkombination (Stückgut, Stückgutkooperation) gefunden werden will, muss diese Begriffe in seiner Internetpräsenz möglichst oft verwenden und möglichst prominent platzieren, beispielsweise in Überschriften. Kontraproduktiv ist dagegen die Verwendung von Synonymen (Sammelgut, Stückgut, Systemstückgut). Suchmaschinenoptimiertes Schreiben führt damit automatisch zur Vereinheitlichung von Begriffen, die auch von menschlichen Lesern geschätzt wird. Weil die Schlüsselbegriffe bei der Suchmaschinenoptimierung eine zentrale Bedeutung haben, sollten sie sorgsam ausgewählt werden.

Gut für menschliche und maschinelle Leser ist auch der Verzicht auf Slogans und Sprachspiele. Eine Suchmaschine kann nicht wissen, dass die Überschrift „Wir fahren Gut“ doppeldeutig ist – und der menschliche Leser ist meist auch wenig angetan von derlei Wortwitz.

Unterkategorien

Service

24plus Systemverkehre

GmbH & Co. KG

Blaue Liede 12
36282 Hauneck-Unterhaun
Deutschland
Tel. +49 (0)6621/9208-0
Fax +49 (0) 6621/9208-19

Facebook

RSS

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok