F.W. Neukirch neuer 24plus-Systempartner in Bremen

F.W. Neukirch neuer 24plus-Systempartner in Bremen

Relation Bremen jetzt entsprechend der Wirtschaftskraft der Stadt doppelt besetzt / Hub- und Direktverkehre bereits aufgenommen / Neukirch wertet Kooperation als Chance für weiteres Wachstum

Hauneck, Bremen, 17.09.2002 Neu am Stückgutnetz der 24plus Systemverkehre ist die F.W. Neukirch Internationale Spedition GmbH & Co., Bremen (FWN). Das 1805 gegründete Unternehmen mit rund 200 Beschäftigten und einem aktuellen Jahresumsatz von 40 Millionen Euro hat seit dem 1. Juli in der Stückgutkooperation den Status eines Systempartners inne. Gemäß den 24plus-Statuten sind Systempartner vollständig in das logistische Netz integriert, zugleich gilt dieser Status als Vorstufe zum Gesellschafterstatus. Den Hubverkehr hat das seit dem Herbst 2001 kooperationsfreie Unternehmen (vorher: Spedition 2000) bereits aufgenommen. Schon in der Vergangenheit unterhielt das mengenstarke Haus mit einem Überhang im Sendungsausgang diverse Direktverkehre zu 24plus-Partnern. Diese wurden im Vorfeld der Systempartnerschaft um neue kooperationsinterne Begegnungsverkehre ergänzt, sodass zu Beginn der Systempartnerschaft bereits elf Direktverkehre zu 24plus-Partnern unterhalten werden.

Wie 24plus-Geschäftsführer Peter Baumann betont, wurde mit F.W. Neukirch ein vorbildlich organisiertes Unternehmen als neuer Systempartner gewonnen, das zum weiteren qualitativen und quantitativen Wachstum der Kooperation beiträgt. Ferner sei die doppelte Besetzung des Standortes Bremen (die Bremer Spedition Harry Müller GmbH & Co. KG gehört zu den Altgesellschaftern der Kooperation) strategisch sinnvoll. „Bremen ist eine der größten Städte Deutschlands und traditionell ein sehr wichtiger logistischer Standort. Daher ist es nur folgerichtig, in Bremen doppelt präsent zu sein.

Joachim Hillmann, Prokurist der Spedition Neukirch, sieht in der Systempartnerschaft mit 24plus eine Chance für ein weiteres Wachstum des Unternehmens: „Obwohl wir als Seehafenspediteur besonders bekannt sind, arbeitet die Hälfte unserer Belegschaft in den nationalen und internationalen Stückgutverkehren zu Lande. Mit der Systempartnerschaft haben wir jetzt die Chance, mit hochwertigen Partnern zusammenzuarbeiten und erschließen uns über den Hubverkehr eine Möglichkeit zum Überhangmanagement und zur Bedienung schwächerer Relationen mit 24 Stunden Regellaufzeit.“ Besonders geschätzt wird vom Systempartner Neukirch die Tatsache, dass es sich bei 24plus im Gegensatz zu closed shops um eine offene Kooperation handelt, die auch informationslogistisch auf breite Branchenstandards setzt. Hillmann: „So brauchen wir weder einzelne etablierte Partnerschaften mit dritten aufgeben, noch unsere IT auf proprietäre Standards umrüsten. Daher fühlen wir uns bei 24plus sehr gut aufgehoben.“

 

[/et_pb_text][/et_pb_column_inner][/et_pb_row_inner][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_4″][et_pb_text background_layout=”light” text_orientation=”center” header_font_size=”39px” header_line_height=”1.3em” text_font_size=”29px” text_text_color=”#ffffff” text_line_height=”1.6em” use_border_color=”off” border_style=”solid” custom_margin=”||30px|” custom_css_main_element=”background-color:#195788;||border-top:solid 5px #195788;||border-bottom:solid 3px #AC021D;||” disabled=”off” saved_tabs=”all” _builder_version=”3.0.51″ module_alignment=”center”]

Unterkategorien

[/et_pb_text][et_pb_text background_layout=”light” text_orientation=”left” text_font_size=”31px” text_line_height=”1.3em” use_border_color=”off” border_style=”solid” custom_margin=”|20px||20px” custom_css_main_element=”border-bottom:solid 2px #AC021D” disabled=”off” saved_tabs=”all” _builder_version=”3.0.51″]

Service

24plus Systemverkehre

GmbH & Co. KG

Blaue Liede 12
36282 Hauneck-Unterhaun
Deutschland
Tel. +49 (0)6621/9208-0
Fax +49 (0) 6621/9208-19

Facebook

RSS

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok