Trans­uni­ver­se wird neu­er Bel­gi­en-Part­ner von 24plus

Start der Ver­keh­re am 1. April 2011 / Star­kes Stück­gut­un­ter­neh­men mit flä­chen­de­cken­dem Netz und hohem inter­na­tio­na­len Stück­gut­vo­lu­men / Bis­he­ri­ger Part­ner Uni­ver­sal Express schei­det ein­ver­nehm­lich aus

Hauneck, Won­del­gem, Eupen 17.03.2011 Die Trans­uni­ver­se For­war­ding NV wird zum 1. April 2011 neu­er Bel­gi­en-Part­ner der Stück­gut­ko­ope­ra­ti­on 24plus logistics net­work. Die inter­na­tio­na­le Spe­di­ti­on mit Haupt­sitz in Won­del­gem bringt ihre Nie­der­las­sung Eupen in das 24p­lus-Netz ein. Trans­uni­ver­se löst den bis­he­ri­gen Bel­gi­en-Part­ner Uni­ver­sal Express aus Maas­me­che­len ab.

Trans­uni­ver­se ist als mit­tel­stän­di­sches Spe­di­ti­ons­un­ter­neh­men schwer­punkt­mä­ßig in den Geschäfts­fel­dern Stück­gut, Teil- und Kom­plett­la­dun­gen aktiv und gefahr­gut­zer­ti­fi­ziert. Fuhr­park und Umschlag sind, typisch für Bel­gi­en, an Dienst­leis­ter ver­ge­ben. Somit ist das Unter­neh­men in der Lage, mit 65 Mit­ar­bei­tern zuletzt einen Jah­res­um­satz von 50 Mil­lio­nen Euro zu erzie­len. Eine kurz­fris­ti­ge Auf­sto­ckung auf 80 Mit­ar­bei­ter ist geplant. Der neue 24p­lus-Part­ner ver­fügt über meh­re­re Betriebs­stät­ten in Won­del­gem und Umge­bung sowie in Eupen und bewirt­schaf­tet mehr als 20.000 Qua­drat­me­ter Lager- und Umschlag­flä­che. Zur Ver­tei­lung in Bel­gi­en sind 15 Ver­tei­ler-Lkw im Ein­satz, sodass alle 24p­lus-Part­ner ihren Kun­den Regel­lauf­zei­ten von 24 bis 48 Stun­den nach Bel­gi­en bie­ten kön­nen.

Deutsch­land­ge­schäft im Auf­bau

Als inter­na­tio­nal täti­ge Spe­di­ti­on hat Trans­uni­ver­se ein hohes Volu­men an Sen­dungs­aus­gang. In der Tür­kei und in Ita­li­en ist Trans­uni­ver­se mit jeweils einer eige­nen Nie­der­las­sung ver­tre­ten. In die Tür­kei zählt das Unter­neh­men wöchent­lich 60 Abfahr­ten, nach Ita­li­en sind es 40 Lkw-Trans­por­te. Spa­ni­en wird wöchent­lich 50 Mal bedient, Por­tu­gal gar 80 Mal. „Dage­gen neh­men sich die 30 wöchent­li­chen Abfahr­ten in unser gro­ßes Nach­bar­land Deutsch­land gering aus“, erklärt Dani­el De Cae, Nie­der­las­sungs­lei­ter bei Trans­uni­ver­se in Eupen. „Im deut­schen Markt sind wir aber erst seit 2008 in nen­nens­wer­tem Umfang aktiv. Unse­re Mit­glied­schaft bei 24plus ist für uns des­halb ein wich­ti­ger stra­te­gi­scher Bau­stein, um unser Deutsch­land­ge­schäft vor­an­zu­trei­ben.“ Zum Start der Part­ner­schaft wird Trans­uni­ver­se das Zen­tral­hub von 24plus täg­lich anfah­ren, in einem wei­te­ren Schritt ist geplant, das Regio­nal­hub Nord­deutsch­land zu bedie­nen und Direkt­ver­keh­re auf­zu­bau­en.

Neu­er Part­ner ein alter Bekann­ter

Die­se Wachs­tums­per­spek­ti­ven waren für 24plus ein Grund, Trans­uni­ver­se als neu­en Bel­gi­en-Part­ner auf­zu­neh­men. „Trans­uni­ver­se ist ein star­ker Stück­gut­s­pe­di­teur, der mit uns wach­sen will“, erklärt 24p­lus-Geschäfts­füh­rer Peter Bau­mann. „Unser neu­er Part­ner passt von der Kun­den- und Sen­dungs­struk­tur sowie der Dienst­leis­tungs­qua­li­tät sehr gut zu uns.“ Auch ist der neue Bel­gi­en-Part­ner für eini­ge 24p­lus-Mit­glie­der ein alter Bekann­ter. So arbei­tet Trans­uni­ver­se bei­spiels­wei­se in Öster­reich und Süd­ost­eu­ro­pa mit dem 24p­lus-Part­ner Lager­max zusam­men. Wei­ter­hin unter­hält Trans­uni­ver­se bereits Geschäfts­be­zie­hun­gen zu den 24p­lus-Part­nern Leman (Däne­mark und Skan­di­na­vi­en), Wwe. Theo­dor Hövel­mann (Deutsch­land, Groß­bri­tan­ni­en) und KLG Euro­pe (Nie­der­lan­de und Rumä­ni­en).

Der bis­he­ri­ge 24p­lus-Part­ner in Bel­gi­en, Uni­ver­sal Express aus Maas­me­che­len, war am 1. August 2001 zu 24plus gesto­ßen. Uni­ver­sal Express ist eine Toch­ter­ge­sell­schaft der Zieg­ler-Grup­pe und wird sich zukünf­tig in sei­nen Akti­vi­tä­ten auf das Zieg­ler-Netz kon­zen­trie­ren. Die Zieg­ler-Häu­ser in Aachen und Basel blei­ben wei­ter­hin 24p­lus-Part­ner. „Uni­ver­sal Express war knapp zehn Jah­re lang unser ver­läss­li­cher und erfolg­rei­cher 24p­lus-Part­ner für Bel­gi­en, dem unser herz­li­cher Dank gebührt“, erklärt Peter Bau­mann. „Uni­ver­sal Express schei­det im bes­ten Ein­ver­neh­men bei 24plus aus. Vie­le Part­ner wer­den unse­rem bis­he­ri­gen Bel­gi­en-Part­ner freund­schaft­lich ver­bun­den blei­ben.“

24plus Sys­tem­ver­keh­re

GmbH & Co. KG

Blaue Lie­de 12
36282 Hauneck-Unter­haun
Deutsch­land
Tel. +49 (0)6621/9208-0
Fax +49 (0) 6621/9208-19

24Plus

Impres­sum      |      Daten­schutz      |     ADSp/CMR/AGB      |      Kon­takt