Wech­sel im Nor­den: ALPI Dan­mark wird neu­er Däne­mark-Part­ner bei 24plus

ALPI Dan­mark A/S löst Leman ab / Lang­jäh­ri­ge Erfah­rung auf den deut­schen und skan­di­na­vi­schen Logis­tik­märk­ten

Hauneck, Her­ning, 19. Dezem­ber 2012 Zum 1. Janu­ar 2013 wird die ALPI Dan­mark A/S neu­er 24p­lus-Part­ner für Däne­mark. Das Unter­neh­men mit Sitz in Her­ning (Jüt­land) löst den bis­he­ri­gen Däne­mark-Part­ner Leman Inter­na­tio­nal ab, der zum 31. Dezem­ber aus dem 24p­lus-Netz­werk aus­schei­det. ALPI Dan­mark wird künf­tig ganz Däne­mark zu fes­ten Lauf­zei­ten bedie­nen und bedarfs­wei­se als Gate für Nord­skan­di­na­vi­en fun­gie­ren. Als Däne­mark-Part­ner ist ALPI täg­lich an das 24p­lus-Zen­tral­hub Hauneck ange­schlos­sen. Ein Anschluss an das Regio­nal­hub Nord­deutsch­land in Han­no­ver sowie Direkt­ver­keh­re zu 24p­lus-Part­nern sind in Vor­be­rei­tung.

ALPI Dan­mark ist eine Toch­ter­ge­sell­schaft der ita­lie­ni­schen ALPI-Grup­pe. Das Mut­ter­un­ter­neh­men ist der größ­te inha­ber­ge­führ­te Spe­di­ti­ons­kon­zern Ita­li­ens und ver­fügt welt­weit über zahl­rei­che Nie­der­las­sun­gen. ALPI Dan­mark wur­de 1992 gegrün­det und hat sich auf euro­pa­wei­te Stück­gut- und Teil­la­dungs­ver­keh­re mit einem Schwer­punkt auf Skan­di­na­vi­en spe­zia­li­siert.

Peter Bau­mann, Geschäfts­füh­rer bei 24plus, freut sich auf die Zusam­men­ar­beit mit den Dänen: „ALPI Dan­mark ist in der Stück­gut­land­schaft seit 20 Jah­ren eine fes­te Grö­ße, gera­de in Nord­eu­ro­pa und Skan­di­na­vi­en. Unser Netz­werk wird von ALPIs Kom­pe­tenz pro­fi­tie­ren – und damit auch unse­re Kun­den.“ Auch mit der inter­na­tio­na­len Zusam­men­ar­beit im Stück­gut­ver­kehr hat ALPI Dan­mark bereits Erfah­rung: Vor dem Ver­trags­schluss mit 24plus wickel­te das Unter­neh­men sei­ne Trans­por­te von und nach Deutsch­land gemein­sam mit dem Ham­bur­ger Logis­ti­ker Navis und der Kon­zern­schwes­ter Trans­Ba­va­ria ab. Mit dem Ein­stieg bei 24plus will ALPI Dan­mark sei­ne euro­päi­schen Stück­gut­ver­keh­re wei­ter sys­te­ma­ti­sie­ren.

„Wir freu­en uns sehr auf die Zusam­men­ar­beit im 24p­lus-Netz” sagt Niels Arne Mar­kus­sen, Geschäfts­füh­rer bei ALPI Dan­mark. „Durch die Mit­glied­schaft wer­den wir unse­ren Kun­den noch mehr Leis­tung und Qua­li­tät lie­fern kön­nen. So wer­den wir etwa unse­re Lauf­zei­ten zu vie­len euro­päi­schen Zie­len durch die Koope­ra­ti­on ver­kür­zen. Außer­dem gehen wir davon aus, als 24p­lus-Part­ner vie­le wert­vol­le neue Kon­tak­te knüp­fen zu kön­nen.“

ALPI Dan­mark betreibt in Däne­mark neben dem Fir­men­sitz in Her­ning drei wei­te­re Nie­der­las­sun­gen in Gre­ve (Kopen­ha­gen), Oden­se und Aar­hus. Neben dem Stück­gut­ge­schäft bie­tet ALPI Dan­mark Teil­la­dungs­ver­keh­re, Luft- und See­fracht, Kurier­diens­te sowie logis­ti­sche Mehr­wert­diens­te wie Kom­mis­sio­nie­rung, Lager­lo­gis­tik und Zoll­ab­wick­lung. Das Unter­neh­men ver­fügt ins­ge­samt über 25.000 Qua­drat­me­ter an Lager- und Umschlag­flä­chen und einen gro­ßen Fuhr­park mit rund 100 eige­nen Lkw. ALPI Dan­mark hat der­zeit 150 Beschäf­tig­te, dar­un­ter acht Mit­ar­bei­ter, die spe­zi­ell für die Ver­keh­re aus und nach Deutsch­land zustän­dig sind und zwi­schen zehn und 30 Jah­ren Erfah­rung in der inter­na­tio­na­len Logis­tik mit­brin­gen.

Dem aus­schei­den­den Part­ner Leman Inter­na­tio­nal spricht 24p­lus-Geschäfts­füh­rer Dank für die gute Zusam­men­ar­beit aus: „Leman stieß Anfang 2006 zu 24plus und hat in die­sen sie­ben Jah­ren her­vor­ra­gen­de Arbeit für das Netz­werk geleis­tet. Im Gegen­zug hat sich Leman mit 24plus außer­or­dent­lich ent­wi­ckelt. Wir hof­fen sehr, dass unser neu­er Part­ner ALPI eine ähn­lich posi­ti­ve Ent­wick­lung nimmt.“

24plus Sys­tem­ver­keh­re

GmbH & Co. KG

Blaue Lie­de 12
36282 Hauneck-Unter­haun
Deutsch­land
Tel. +49 (0)6621/9208-0
Fax +49 (0) 6621/9208-19

24Plus

Impres­sum      |      Daten­schutz      |     ADSp/CMR/AGB      |      Kon­takt