Die Idee hin­ter 24plus logistics net­work: Koope­ra­ti­on

Die Kun­den ver­lan­gen von ihrem Stück­gut­s­pe­di­teur fes­te Lauf­zei­ten in alle Ziel­re­gio­nen Deutsch­lands und Euro­pas, ein­heit­li­che Qua­li­täts­stan­dards und per­ma­nen­te Aus­kunfts­fä­hig­keit in Form von Sen­dungs­ver­fol­gung und sta­tis­ti­schen Leis­tungs­nach­wei­sen.

Mit­tel­stän­di­sche Spe­di­ti­ons­un­ter­neh­men kön­nen die­se Anfor­de­run­gen nur gemein­sam mit ande­ren Spe­di­ti­ons­un­ter­neh­men in einem Netz­werk erfül­len. 24plus ist ein sol­ches Stück­gut­netz. Gebil­det wird es aus leis­tungs­star­ken Stück­gut­s­pe­di­teu­ren, die mit­ein­an­der nach einem fes­ten Regel­werk koope­rie­ren.

Part­ner­schaft­li­che Koope­ra­ti­on

24plus logistics net­work basiert auf part­ner­schaft­li­cher Koope­ra­ti­on. Jeder 24p­lus-Part­ner in der Logis­tik­ket­te löst das Leis­tungs­ver­spre­chen ein, das der auf­trag­füh­ren­de Spe­di­teur sei­nem Kun­den gege­ben hat. Das gilt ins­be­son­de­re für den Emp­fangs­part­ner.

Regio­na­le Stück­gut-Kom­pe­tenz euro­pa­weit

Das gemein­sa­me Stück­gut­netz stellt jedem 24p­lus-Part­ner die Leis­tun­gen zur Ver­fü­gung, die er für eine erfolg­rei­che Teil­nah­me am Stück­gut­markt benö­tigt:

  1. Ein euro­pa­wei­tes Stück­gut­netz mit ein­heit­lich hohem Qua­li­täts- und Leis­tungs­ni­veau.
  2. Ein Daten­netz, das durch EDI-Clea­ring eine struk­tu­rier­te Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen den 24p­lus-Part­nern ermög­licht.
  3. Infor­ma­ti­ons­lo­gis­tik nach Maß: Tracking and Tra­cing in Echt­zeit und Sta­tis­tik­da­ten mit viel­fäl­ti­gen Aus­wer­tungs­mög­lich­kei­ten.
  4. Inno­va­ti­ve logis­ti­sche Mehr­wert­diens­te in Form der 24p­lus-Pro­duk­te.

24plus Sys­tem­ver­keh­re

GmbH & Co. KG

Blaue Lie­de 12
36282 Hauneck-Unter­haun
Deutsch­land
Tel. +49 (0)6621/9208-0
Fax +49 (0) 6621/9208-19

24Plus

Impres­sum      |      Daten­schutz      |     ADSp/CMR/AGB      |      Kon­takt