Weiterbildung und -entwicklung

Weiterbildung und -entwicklung

Das Speditions- und Logistikgeschäft entwickelt sich dynamisch. Das Innovationstempo ist hoch. Wer auch in Zukunft noch erfolgreich sein will, braucht Mitarbeiter, die sich ständig fort- und weiterbilden. 24plus bietet allen Partnern maßgeschneiderte Fortbildungsangebote in vielen Formaten.

Die aktuellen Schulungsangebote finden die Partner im 24plus-Portal.

Bildungspartnerschaften

24plus  kooperiert mit ausgewählten kompetenten Bildungspartnern. Dazu zählen die vom Speditions- und Logistikverband Hessen/Rheinland-Pfalz getragene, bundesweit aktive Bildungsakademie Spedition, Logistik & Verkehr in Frankfurt und weitere Bildungsträger. Die 24plus-Partner können bei den Bildungspartnern Trainings zu Sonderkonditionen buchen. Zum Teil bieten die Bildungsträger eigens für und mit 24plus konzipierte Weiterbildungsangebote an. Über weitere Bildungspartner bietet 24plus auch Fremdsprachenkurse an, vorrangig im Bereich Business-Englisch.

Eigene Programme

Über das Angebot der Bildungspartner hinaus entwickelt die Systemzentrale von 24plus eigene Fortbildungsformate. Dabei werden vorrangig kooperationsspezifische Inhalte zu Produkten und Prozessen vermittelt.

Präsenzschulungen und neue Medien

Je nach Thema finden Präsenz- oder Olineschulung statt. Auch bei den eigenen Programmen werden Schulungen in Form interaktiver Webinare abgehalten.

Azubi-Exchang©e: Auf in die weite Welt

Ein Angebot ist Azubi-Exchang©e. Dabei haben die Azubis der Partnerbetriebe die Gelegenheit, während eines mehrwöchigen Praktikums einen anderen Partnerbetrieb im In- und Ausland kennenzulernen, interessante Städte zu sehen, viele Menschen zu treffen und neue Freunde zu finden.

 

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok